CVJM Eichenkreuz Fußball Burbach
  Wilgersdorf 02.11.2008
 

Hallenrunde 2008/ 2009 Wilgersdorf 02.11.2008

Gruppe A:

CVJM Wilnsdorf
CVJM Burbach
CVJM Gosenbach
CVJM Wilgersdorf 2


CVJM Wilnsdorf : CVJM Burbach         0:0
CVJM Wilgersdorf 2 : CVJM Burbach   1:2

Torschützen: Russo, Bietz
CVJM Burbach : CVJM Gosenbach       2:2
Torschützen: Szabo, Benkner

Viertelfinale: 
CVJM Wilgersdorf 1 : CVJM Burbach    0:0 ( n.E. 2:3)

Halbfinale:
CVJM Gosenbach : CVJM Burbach         1:1 ( n.E. 4:5)
Torschütze: Bietz

Finale:
CVJM Burbach : CVJM Hilchenbach        2:1
Torschützen: Russo 2x


Am Sonntag den 02.11.2008 fand das erste Hallenturnier der Saison 2008/2009 statt.
Austräger war der CVJ; Wilgersdorf.
Insgesamt nahmen 12 Mannschaften an dem Turnier teil.

Unser erster Gegner in der Gruppe A war der CVJM aus Wilnsdorf.
Nach etlichen vergebenen Chancen auf beiden Seiten trennten sich die Mannschaften torlos 0:0.

Das zweite Spiel gegen den Außenseiter Wilgersdorf 2 verlief sehr holprig. Nach etlichen Torchancen der Burbacher setzten die Wilgersdorfer einen schnellen Konter und erzielten das überraschende 1:0.
Doch kurz darauf konnte Alex Bietz für den verdienten Ausgleich sorgen.
Den Siegtreffer zum 2:1 Endstand erzielte Fabio Russo.

Das letzte Gruppenspiel gegen den Mitfavoriten aus Gosenbach war hart umkämpft. Am Ende gab es ein gerechtes 2:2.
Torschützen beim CVJM Burbach waren Martin Benkner und Sebastian Szabo.

Im Viertelfinale traf man dann auf den Titelverteidiger CVJM Wilgersdorf 1.
In den letzten Jahrern tat sich unsere junge Mannschaft immer schwer gegen die Altmeister.
Nach einem spannenden, aber torlosen Spiel kam es dann zum Elfemterschießen.
Nach zwei verschossenen, drei verwandelten Elfmeter des CVJM Burbachs, war es unser Torwart Michi Kaiser, der uns den Weg ins Halbfinale bescherte.

Im Halbfinale trafen wir dann wieder auf den CVJM Gosenbach.
Auch dieses Spiel fand keinen Sieger, trotz eines Traumtores von Alexander Bietz.
Im entscheidenden Elfmeterschießen verhalf uns unser Torwart Michi Kaiser ins Finale.
Nachdem erneut Marko Fries vergab, hielt Michi Kaiser glänzend und damit zum 5:4 Endstand zu Gunsten unserer Mannschaft.

Das Finale wurde ausgetragen zwischen dem CVJM Hilchenbach und dem CVJM Burbach. Auch diese Spiel war sehr spannend und wurde erst in der Schlussphase entschieden. Der CVJM Burbach gewann das Spiel verdient mit 2:1 durch zwei Treffer von Fabio Russo.


 
  Heute waren schon 1 Besucher (18 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=